Archiv der Kategorie: Hausautomation

Edimax SP 1101W (WLAN-Steckdose) – per Konsole steuern

Offiziell nur per App (Android oder angebissener Apfel) steuerbar. Wenn  per App eingerichtet, geht auch “curl”.

Die URL der Dose ist:
http://Edimax_user:Edimax_pass@Edimax-IP-Adresse:10000/smartplug.cgi
z.B.:
http://admin:1234@192.168.178.123:10000/smartplug.cgi

Drei Dinge sind sinnvoll: Einschalten, Ausschalten und den Status abfragen. Entsprechend 3 xml-Dateien anlegen (xml.tar)

Dann die entsprechende Datei in der Konsole aufrufen:
curl -d @an.xml http://admin:1234@192.168.178.123:10000/smartplug.cgi -o "output.txt"
In der output.txt steht dann das Ergebnis.

PS: Die MAC-Adresse auf dem Aufkleber der Dose ist in der Regel FALSCH; erste 2 Ziffern: 80 -> 82

HomeMatic 4-Kanal-Funk-Schaltaktor für Batteriebetrieb

Der HomeMatic 4-Kanal-Funk-Schaltaktor für Batteriebetrieb ist leider nur für 20V/3A Schaltleistung ausgelegt. Beim untersuchen der Platine bestätigte sich dies. Der MOSFET bringt halt nicht mehr. Ich möchte aber Spannungen zwischen 23V und 28V schalten, die Ströme sind eher im Bereich 10mA bis 1A. Die Möglichkeit auf der Platine herumzufrickeln schließe ich mal aus. Weiter ist mir aufgestoßen, dass die Ausgänge Open-Drain sind und damit nicht galvanisch getrennt. Eine einfache (aber nicht ganz preiswerte) Möglichkeit ist leistungsfähigen Optokoppler nachzuschalten.